Startseite

Marienschule

https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/contents?menu_id=594
Vorstellung Christiane Kliemannel - Schulsozialarbeiterin an der Marienschule
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6757_detail
brief.png

Vorstellung Christiane Kliemannel - Schulsozialarbeiterin an der Marienschule

Liebe Kinder, liebe Eltern/Sorgeberechtigte, liebe Lehrkräfte,

gerne möchte ich mich kurz bei Euch/Ihnen vorstellen.
Mein Name ist Christiane Kliemannel (43 Jahre, Freienohl, verheiratet 1 Kind) und ich bin seit dem 03.06.24 als Schulsozialarbeiterin an der Marienschule tätig.
Die Aufgaben der Schulsozialarbeit sind durchaus vielfältig, vor allem zählen Beratungs- und Unterstützungsangebote dazu, die Kinder, Eltern und Lehrkräfte in Anspruch nehmen können.
Zum Beispiel:
- Umgang und Hilfe bei Schulschwierigkeiten, bei Problemen mit Mitschüler*innen, Eltern oder Lehrer*innen
- Umgang mit Streitereien und Konflikten sowie Präventionsarbeit
- Umgang mit Schulverweigerung
- Bildungs- und Freizeitangebote (wie „Schülerparlament“ und „Streitschlichter“)
- Elternberatung und Elterngespräche („Elterncafe“, Hilfe bei Antragstellungen und Kontaktaufnahme zu weiteren Einrichtungen)
- Vermittlung weiterer Hilfsangebote

Zu folgenden Zeiten bin ich in diesem Schuljahr vor Ort an der Marienschule persönlich erreichbar und stehe für Gespräche und Beratungen zur Verfügung:
Montag 7.30-16.00 Uhr (gerade Woche)
Dienstag 7.30-16.00 Uhr
Freitag 7.30-15.00 Uhr
im Religionsraum (213) oder Raum für individuelle Förderung /Frau Kuhnert (205)
- unter der folgenden Handynummer 0175/6530653
- sowie per Email: christiane.kliemannel@meschede.de.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.
Christiane Kliemannel

Sommerferienprogramm Kulturrucksack
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6754_detail
Spielnachmittag2.JPG

Sommerferienprogramm Kulturrucksack

Team Marienschule - Mach mit beim Stadtradeln
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6749_detail
IMG-20240608-WA0005.jpg

Team Marienschule - Mach mit beim Stadtradeln

Das Projekt Stadtradeln läuft noch 10 Tage – somit ist heute Halbzeit.


Hier ist der Link, über den sich jeder, der mitmachen möchte, beim Stadtradeln der Schulmannschaft anschließen kann:

 

https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=0&team_preselect=44353

 

„Jeder“ bedeutet: Mitarbeiter, Kinder, Eltern.

Es ist unerheblich, ob man in Meschede wohnt oder nicht.

Es ist ebenso unerheblich, wo oder wohin man fährt.

Es ist vollkommen unerheblich, wer wie viele km / die meisten km fährt.

Es geht vielmehr darum, das Fahrrad als nutzbares Verkehrsmittel ins Bewusstsein zu rücken. Die km sind nur ein zusätzlicher Anreiz.

 

Die km können per App während des Fahrens erfasst werden.

Es ist aber genauso gut möglich, die km „von Hand“ beim Team einzutragen, wenn man in etwa weiß, wie lang die gefahrene Strecke ist. Dies wäre für die teilnehmenden Kinder die richtige Variante, denn sie sollen ja keine Smartphones mitnehmen…😊. (Eine andere Möglichkeit für Kinder ist es, mir zu sagen, wann sie wie weit gefahren sind. Dann trage ich es ein.)

 

 

Alle diese Informationen (und viele weitere) sind auf der Homepage www.stadtradeln.de nachzulesen.


Viele Grüße – und macht mit für unser Klima!

 

Das Stadtmarketing bietet noch eine kostenlose Mountainbike Tour am 18. Juni an!

Die Hennesee Panoramatour wird geführt von Querfeldein Touren. Einige Höhenmeter sind genauso zu überwinden wie holprige Wege und kleinere Trails. Größtenteils sind aber die Wege geschottert und leicht zu fahren. Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden und ist ebenso für Mountainbike Anfänger geeignet. Treffpunkt ist am 18. Juni um 18 Uhr an der Schule unter dem Regenbogen – Am Rautenschemm 20. Wir bitten um kurze Anmeldung per Mail an info@stadtmarketing-meschede.de oder per WhatsApp unter 0151 57 44 63 69.

 

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) Hochsauerland mit Unterstützung des ADFC planen am 20. Juni eine Sternfahrt von Arnsberg und Brilon nach Meschede!

Die Route ab Arnsberg Neumarkt (17 Uhr) führt über den Europaplatz, den Bahnhof und den RuhrtalRadweg nach Meschede. Zwischenstopps sind am Bahnhof Oeventrop (ca. 17:30 Uhr) und am Bahnhof Freienohl (ca. 18:15 Uhr). An diesen Zwischenhalten kann man sich gerne der Tour anschließen. Die Route ab Brilon Markt (17 Uhr) führt über die Alte Heeresstraße nach Antfeld und ab dort über den RuhrtalRadweg bis Meschede. Zwischenhalte sind in Antfeld Kirche (ca. 17:45 Uhr) und am Bahnhof Bestwig (ca. 18:10 Uhr). Ziel ist der Kaiser-Otto-Platz in Meschede, der zwischen 18:30 und 19:00 Uhr erreicht werden soll. Eine Anmeldung für diese Tour ist nicht erforderlich. Nachfragen bitte per Mail an hochsauerland@vcd.org oder mobil an 0157 738 880 51.
https://www.stadtradeln.de/index.php?id=171&L=0&team_preselect=44353

Bundesjugendspiele Termin verschiebt sich
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6730_detail
1046_0.png

Bundesjugendspiele Termin verschiebt sich

Liebe Eltern,
Der Termin für die Bundesjugendspiele verschiebt sich auf den 26.6.24. Nähere Infos dazu folgen dann per Mail.

Chor AG entfällt 14.5/15.5.
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6706_detail
1000_F_36494663_I8gBvhWAn1mGoHid5bewj9fsxuBRAw1I.jpg

Chor AG entfällt 14.5/15.5.

Die Chor AG entfällt diese Woche leider nochmal.

Chor und Instrumental AG entfallen 7.5/8.5.
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6699_detail
1000_F_36494663_I8gBvhWAn1mGoHid5bewj9fsxuBRAw1I.jpg

Chor und Instrumental AG entfallen 7.5/8.5.

Die Chor und Instrumental AG müssen diese Woche leider ausfallen.

Bühne frei für „Die Siebenschläfer“
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6681_detail
IMG_3252.JPG

Bühne frei für „Die Siebenschläfer“

Endlich war es so weit: Die Kinder der Theater-, Chor-, Instrumental- und Tanz-AG unserer Marienschule führten ihr Musical „Die Siebenschläfer“ auf. Es erzählte von dem Siebenschläferkind Uglis, dem es gar nicht so leicht fiel, so lange wie ein richtiger Siebenschläfer zu schlafen. Aus Sorge, das Ende des Winterschlafes zu verpassen, wachte es immer wieder auf und störte die Ruhe seiner Familie. Als es dann endlich Zeit zum Aufstehen wurde, verschlief Uglis.

Seit Beginn des Schulhalbjahres probten die Kinder in vier Gruppen unter der Leitung von Frau Haertel, Frau Lorek, Frau Arenhövel und Frau Menzel: Die Schauspielerinnen und Schauspieler der Theater-AG studierten das Geschehen auf der Bühne ein, die Kinder der Chor- und der Instrumental-AG übernahmen die musikalische Gestaltung und die Tanz-AG untermalte die Stimmung auf der Bühne mit dynamischen Tänzen.

„Ausverkauft!“ hieß es schon am Tag der ersten Vorstellung. Als sich am Mittwoch- und Freitagnachmittag das Forum der St. Walburga-Realschule füllte, machte sich doch bei dem ein oder anderen Kind etwas Lampenfieber bemerkbar. Doch davon war auf der Bühne nichts mehr zu sehen. Die 92 Kinder begeisterten das Publikum mit schauspielerischer Leistung, Gesang, Tanz und Instrumenten. Ein tosender Applaus am Ende beider Vorstellungen bewies, dass die Kinder unserer Marienschule Großes geleistet hatten und sehr stolz auf sich sein können.

Wir danken der St. Walburga-Realschule für die Räumlichkeiten und die Unterstützung!

Beide Musicalveranstaltungen ausverkauft!
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6671_detail
musical.jpg

Beide Musicalveranstaltungen ausverkauft!

Alle Karten für die Musical Auführungen am 24.04.24 und 26.04.24 sind vergriffen.
Es wird keine Tageskasse in der Walburga Schule geben.

Noch Karten für das Musical erhältlich!!!
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6666_detail
20240415_170402.jpg

Noch Karten für das Musical erhältlich!!!

Es sind noch Karten für die Aufführungen am Mittwoch und Freitag verfügbar.
In der großen Pause von 9.50-10.10 Uhr findet wieder der Vorverkauf statt.

Die Siebenschläfer - Musical der Marienschüler
https://marienschule-meschede.standortkatalog-suedwestfalen.de/content/594/6647_detail
20240415_170402.jpg

Die Siebenschläfer - Musical der Marienschüler

Liebe Eltern,

die Proben für unser Musical „Die Siebenschläfer“ laufen auf Hochtouren! Alle Mitwirkenden üben fleißig, lernen Texte, Bewegungen, Melodien, Rhythmen, Schritte und Abläufe. Sie erleben eindrücklich, wie viel Arbeit und Konzentration erforderlich ist, um eine gute gemeinsame Aufführung vorzubereiten. Wegen der Sonderproben wird am 23.+24.4. kein Unterricht in der 6. Stunde stattfinden. Für alle Kinder ist um 12.35 Uhr Schulschluss.

Das Ergebnis dieser intensiven Vorbereitung ist bei den beiden Aufführungen am 24.4. und am 26.4.2024 jeweils um 16.30 Uhr im Forum der Walburga-Realschule zu sehen. Dazu laden wir herzlich ein!

Am Aufführungsort gibt es 150 Sitzplätze für die Zuschauer. Daher werden wir den Kartenvorverkauf folgendermaßen anbieten:

- Von 16.- 19.4. dürfen die mitwirkenden Kinder bei ihren KlassenlehrerInnen Karten kaufen.

- Jedes mitwirkende Kind darf 3 Karten kaufen.

- Vom 22.-26.4. können alle Kinder die übrigen Karten während der Pausen vor dem Sekretariat kaufen.

- Die Karten sind nur für den jeweils aufgedruckten Veranstaltungstag gültig.

- Kleinkinder (=noch nicht schulpflichtig) kaufen auch eine Karte, müssen während der Veranstaltung aber bei den Eltern auf dem Schoß sitzen.

Preis: 4€ Erwachsene, 1€ Kinder

Es gibt keine nummerierten Plätze, der Einlass beginnt jeweils um 16 Uhr.

Viele Grüße

Das Kollegium der Marienschule